toons'n'tunes

©Richard Stöhr

©Richard Stöhr

©Richard Stöhr

©Richard Stöhr

schwarz-weiße Filme und farbige Musik – Sven Kacirek & Kollegen (D) Mindestalter 5 Jahre, 40 Min.

Die Idee ist so alt wie das Kino selbst: Bereits vor 120 Jahren, als die Brüder Lumière ihre ersten Kurzfilme einer breiteren Öffentlichkeit vorstellten, spielte ein Pianist im Kino vor der Leinwand sitzend die Musik zu diesen tonlosen Kurzfilmen. Als der Tonfilm in den 20er und 30er Jahren den Stummfilm ersetze, verschwand damit auch die Kunst der Stummfilmvertonung. 

Mit »toons‘n‘tunes« lässt KinderKinder im Alabama Kino diese vergessene Kunstform wieder aufleben. Cartoonfilme (»Felix the Cat«!) aus den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts und kurze eigens produzierte Clips werden live musikalisch kommentiert und verstärkt. Freut Euch auf die Klänge von Schlagzeug, Bassklarinette, Flöten, Saxofon und Marimba sowie auf ganz viele Geräusche! (ohne Worte)

Musikalische Leitung: Sven Kacirek. Musik: Edgar Herzog (Saxophon & Klarinetten), Clemens Endreß (Geräusche). Sven Kacirek (Marimba + Percussion). Animation und filmische Auswahl: Till Penzek.

 

toons'n'tunes – Clip: Till Penzek from KinderKinder e.V. on Vimeo.